Anzeige

Rothschild Mouton Cadet Héritage


Baron Philippe de Rothschild war zu Lebzeiten ein angesehener Botschafter seiner Heimat Bordeaux! Als er 1930 seinen Héritage kreierte, schuf er damit den ersten Markenwein der Welt und den Grundstein für eine bis heute beispiellose Erfolgsgeschichte. Die Héritage Edition erinnert an diesen großen Moment mit einer besonderen Ausgabe von Baron Philippe de Rothschild. Nur in streng limitierten Mengen abgefüllt, bleibt diese Sonderedition genau wie der geniale Kopf des ehrwürdigen Château Mouton Jahrgang für Jahrgang seinen Wurzeln im französischen Weinbaugebiet Bordeaux treu! Die Trauben stammen ausschließlich von ausgewählten Parzellen und werden je nach Herkunft und Rebsorte getrennt voneinander vinifiziert. So kann der Wein seinen unvergleichlichen Charakter entwickeln und erhält eine unnachahmlich aromatische Fülle. So wird der Balancebogen von Frucht und Struktur noch ein gutes Stück weiter gebogen als bei anderen Bordeauxweinen in dieser Preisklasse: mit einem markant erhöhten Anteil des üppig fruchtbetonten Merlot und einer längeren Reifung im Eichenholzfass, das die Aromenpalette elegant um raffinierte Würz- und Röstnoten erweitert. Eine wundervolle Hommage an den Pioniergeist von Philippe Baron de Rothschild sowie an alle Liebhaber erlesener Rotweine dieser Welt. *Das Angebot ist gültig bis zum 18.01.2021 – solange der Vorrat reicht.

Flasche:                 €/Ltr.
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Club of Wine

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: Rothschild Mouton Cadet Héritage

Shop

EAN

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.