Anzeige

Rothschild Mouton Cadet Blanc


Als Philippe Baron de Rotschild 1930 seinen Mouton Cadet kreierte, schuf er damit den Grundstein für eine bis heute beispiellose Erfolgsgeschichte. Zunächst war der Mouton Cadet als Zweitwein des so klangvollen Château Mouton Rothschild gedacht. So auch sein Name, denn das französische Wort „Cadet“ bedeutet ins Deutsche übersetzt „der Jüngere“. Doch die bereits 1930 ins Leben gerufene Kreation erfreute sich schon nach sehr kurzer Zeit so großer Beliebtheit, dass ihm die Bezeichnung „Zweitwein“ nicht mehr gerecht wurde. So war es nur eine Frage der Zeit, dass die Weinbaukünstler der Baron Philippe de Rothschild auch einen weißen Mouton Cadet hervorbrachten. Die Sauvignon Blanc-, Semillion- und Muscadelle Trauben des Rothschild Mouton Cadet Blanc stammen alle aus der bedeutendsten Weißweinregion im Bordeaux: dem Entre-Deux-Mers.  Im Glas blitzt dieser Weißwein aus Frankreich in einer leuchtend hellgoldenen Farbe auf. Im Bukett vielschichtig, nahezu opulent, ein Duft von weißem Pfirsich und Grapefruit steigt aus dem Glas. Am Gaumen eine Harmonie von Frische, Säurespiel und dezenter Fruchtsüße. Sein langer Abgang, geprägt von Zitrusaromen macht diesen weißen Bordeaux-Wein zu einer Erfrischung par Excellence. Denn jeder Schluck dieser modernen Bordelaiser Weißwein-Cuvée ist ein absoluter Genuss! *Das Angebot ist gültig bis zum 18.01.2021 – solange der Vorrat reicht.

Flasche:                 €/Ltr.
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Club of Wine

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: Rothschild Mouton Cadet Blanc

Shop

EAN

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.