Anzeige

Oberbergener Baßgeige Frühlingsmelodie

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

n/a €/Ltr.

Oberbergener Baßgeige Frühlingsmelodie


Die Winzergenossenschaft Oberbergen zählt zu den bedeutenden Weinbaugenossenschaften in Baden. Zahlreiche Prämierungen und Anerkennungen bei Weinevents im In- und Ausland zeugen von einer hochstehenden Weinbaukultur auf internationalem Niveau. Die Trauben der »Frühlingsmelodie« der Winzervereinigung Oberbergen reifen in den steilsten Rebhängen des inneren Kaiserstuhls. Der Wein besticht mit seiner fruchtig-frischen Art mit dezentem Säurespiel. An eine Frühlingswiese erinnert nicht nur seine frühlingsfrische Ausstattung, sondern auch sein jugendlicher Duft, in welchem auch Citrus – Maracuja und Ingwernoten zu finden sind. Auch im Geschmack setzt sich die fruchtige und frische Note fort. Passend zu seinem Namen ist er ein idealer Wein zum ersten Spargel des neuen Jahres.

Flasche:                 €/Ltr.
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Club of Wine

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: Oberbergener Baßgeige Frühlingsmelodie

Shop

EAN

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.