Anzeige

Mouton Cadet Les Parcelles Rosé

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

n/a €/Ltr.

Mouton Cadet Les Parcelles Rosé


Eine frische, sehr hippe Variante des Roséweins haben die Winzer von Baron Philippe de Rothschild mit dem Mouton Cadet Les Parcelles Rosé entworfen. Die Parzellen, die im Weinnamen erwähnt werden, sind in diesem Fall mit Merlot bestockt. Die Fleischigkeit, Fülle und Weichheit, dank der diese Rebsorte weltweite Beliebtheit genießt, kennzeichnen auch diese moderne Variante, die nicht nur geschmacklich äußerst ansprechend ist. Mit seinem Hellrosa und einem silbernen Schimmer fällt der Bordeaux-Rosé bereits optisch angenehm auf und durch die schlanke Flaschenform und ein modernes schmales Etikett gleichzeitig etwas aus dem Rahmen. Alles ist hier auf unbeschwerte Eleganz ausgelegt. Bei der Vinifizierung wurde die Gärtemperatur bewusst niedrig gehalten, damit die frischen feinfruchtigen Aromen bewahrt werden. Ein 4- bis 6-monatiges Feinhefelager steigerte anschließend die Cremigkeit dieses Rosés, der im Duft mit frischen Anklängen roter Johannisbeeren und Zitrusfrüchten aufwartet. Das Mundgefühl ist frisch, weich und vollmundig, während sich als fruchtige Basis Litschi und Grapefruit ausmachen lassen, die im Abgang von einem Hauch Kokos eingeholt werden. Die jüngeren Brüder der großen Moutons erhalten mit dem Mouton Cadet Les Parcelles Rosé wahrhaft „freshen“ Nachwuchs (le cadet = der Jüngere), der als Aperitif ebenso schön zu trinken ist wie als Begleiter von leichten Salaten und Meeresfrüchten.

Flasche:                 €/Ltr.
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Club of Wine

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: Mouton Cadet Les Parcelles Rosé

Shop

EAN

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.