Anzeige

Château Haut-Brion

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

n/a €/Ltr.

Price list

Château Haut-Brion
1,150.00 n/a €/Ltr.

Château Haut-Brion


Wine Advocate (Robert M. Parker): 100 Punkte für den Jahrgang 2010As for the 2010 Haut-Brion, it does not have the power of Latour’s 2010 or the intense lead pencil shavings and chocolaty component of Lafite-Rothschild, but it is extraordinary, perfect wine. It has a slightly lower pH than the 2009 (3.7 versus the 2009s 3.8), and even higher alcohol than the 2009 (14.6%). The wine is ethereal. From its dense purple color to its incredibly subtle but striking aromatics that build incrementally, offering up a spectacular smorgasbord of aromas ranging from charcoal and camphor to black currant and blueberry liqueur and spring flowers, this wine’s finesse, elegant yet noble power and authority come through in a compelling fashion. It is full-bodied, but that’s only apparent in the aftertaste, as the wine seems to float across the palate with remarkable sweetness, harmony, and the integration of all its component parts – alcohol, tannin, acidity, wood, etc. This prodigious Haut-Brion is hard to compare to another vintage, at least right now, but it should have 50 to 75 years of aging potential. Genussreife: 2022-2065+ Weinwisser (René Gabriel): 19/20 Punkte für den Jahrgang 201057 % Cabernet Sauvignon, 23 % Merlot, 20 % perfekter Cabernet Franc, Ertrag: 39hl/ha. Sehr dunkles Purpur mit lila Reflexen in der satten Mitte. FeinduftigesBouquet, rote Pflaumen, blaue Beeren und schwarze Fruchtnoten, nach und nachmit den klassischen Gewürznoten von Havanna, Zeder, Mokka und dunklen Edelhölzern. Erstaunlich saftiger Gaumen mit feinem, fast zartem Stoff, schwarzeKirschen und Lakritze, gebündeltes, harmonisches Finale mit viel Rückaromatik.Schon präsenter als La Mission, aber mit grossem Potenzial. Genussreife: 2022-2050 Wine Spectator (James Molesworth): 96-99 Punkte für den Jahrgang 2010Sappy, dense and packed, with layers of kirsch, melted licorice snap, anise andblack tea. Just as dense, if not more so, on the finish, with extra tar, violetand blackberry confiture. Theres massive grip on the back end, but this isvelvety and caressing. Easily the most backward of the first-growths at thisstage. Decanter (Steven Spurrier): 19,5/20 Punkte für den Jahrgang 2010Stunning aromas of beautifully concentrated red fruits, already expressive,even exuberant, a taffeta-like finesse hides great strength for the long term. Genussreife: 2020-2045

Flasche:                 €/Ltr.
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Club of Wine

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: Château Haut-Brion

Shop

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.