Anzeige

Château Branaire-Ducru

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

n/a €/Ltr.

Price list

Château Branaire-Ducru
89.00 n/a €/Ltr.

Château Branaire-Ducru


Wine Advocate (Robert M. Parker): 94 Punkte für den Jahrgang 2010 This wine is more backward than I would have normally expected, but nevertheless, it is very impressive. The 2010 Branaire-Ducru displays an inky bluish purple color and loads of mulberry, raspberry, black currant, graphite and floral notes in its intense aromatics. Medium to full-bodied , with sensational ripeness, purity, texture and length, the tannins are slightly more prominent than I remember from barrel, but they are sweet and ripe (as opposed to astringent and bitter). This beautiful wine needs 4-6 years of cellaring and should keep 25-30 years. Producer Patrick Maroteaux continues to fine-tune and turn out a succession of brilliant wines from this chateau, which sits across the famous Medoc Route du Vin from Beychevelle. Genussreife: 2017-2047 Weinwisser (René Gabriel): 17/20 für den Jahrgang 2010 Punkte Tiefes Purpur. Aromatisches Bouquet, rote Pflaumen und Damaszenerpflaumennoten, warm, mit einem Anflug von Dörrfrüchten und heller Schokolade. Recht cremiger Gaumen mit einer eleganten Souplesse, die Säure muss sich noch in die recht schön ausgelegten Tannine integrieren, feine Adstringenz, dezent kerniges Finale, kann noch zulegen. Wir hätten – bei verschiedenen Négociants – diesen Wein gerne in aller Ruhe und bei sehr guten Konditionen verkostet, aber nirgends war ein Fassmuster vorhanden. Einzige Möglichkeit: die offizielle Präsentation der Union des Grands Crus. Diese fand auf Château Branaire-Ducru selbst statt. Im Saal war es dampfend-warm und der Wein wurde uns mit einer Temperatur von etwa 25 °C serviert. Keine gute Bühne für einen Wein. Genussreife: 2018-2045 James Suckling: 92-93 Punkte für den Jahrgang 2010Love the fruity and chocolate character here, with lots spices and nutmeg. Full and velvety with soft tannins and a long finish. Wine Spectator (James Molesworth): 92-95 Punkte für den Jahrgang 2010 This has guts, offering dark fig, plum and cocoa notes carried by velvety but substantial tannins, with a very long, smoke- and plum sauce-filled finish that has well-embedded acidity. Decanter (Steven Spurrier): 17,5/20 Punkte für den Jahrgang 2010 Lots of depth and already showing fragrance and complexity, perfect concentration and refreshing, harmonious length, another great wine from the château on top of its form. Genussreife: 2018-2030

Flasche:                 €/Ltr.
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Club of Wine

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: Château Branaire-Ducru

Shop

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.