Anzeige

2016 Friedrich Becker Pinot Noir VDP.Gutswein trocken, Pfalz

Weingut Friedrich Becker

Im Jahr 1973 befüllte Familie Becker die ersten Flaschen mit ihrem Wein und beklebte sie mit dem Füchschen-Etikett. Dieses wurde innerhalb kürzester Zeit zum Markenzeichen des Weingutes: es steht für einen sehr eigenständigen Weintyp von kompromisslos hoher Qualität. Besonders die Rotweine und darunter die Spätburgunder zählen seit Jahren zum Besten, was in dieser Region erzeugt wird. So auch der Pinot Noir VDP Gutswein. In der Nase finden wir Düfte von Kirsche, roter Bete, Tabakblättern, Waldboden und ein Hauch von Zedernholz. Am Gaumen ist er saftig, kernig mit Noten von roten Früchten und dunkler Schokolade. Gut eingebundene Tannine und eine leichte Säure machen diesen Spätburgunder wunderbar weich. Die Trauben für den Pinot Noir VDP Gutswein – von zwischen 14 und 41 Jahre alten Reben – werden sorgsam von Hand selektioniert, entrappt und den Pazellen entsprechend getrennt voneinander auf der Maische vergoren. Nach zwei bis dreiwöchiger Gärung in offenen Eichenholzbottichen und Bütten werden sie schonend gepresst. Die weitere Reifung erfolgt für 12 Monate in Holzfässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ist ein toller Alltagswein, der zu den verschiedensten Angelegenheiten und Speisen passt.

Flasche:                 15.93 1l
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Ludwig von Kapff

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: 2016 Friedrich Becker Pinot Noir VDP.Gutswein trocken, Pfalz

Shop

Flascheninhalt

Brand

EAN

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.