Anzeige

2015 Crocus Le Calcifère Malbec Cahors AOC

Château de Haute-Serre

Es hat sich vieles getan im französischen Cahors. Das Projekt »Crocus« ist ein erstklassiges Beispiel, wie die Region wieder zurück zu ihrem verdienten Ruf gelangen kann. Zusammen mit Malbec-Winzer Paul Hobbs kreierte Bertrand Vigouroux einen erstklassigen und reinsortigen Malbec. Er zeigt sich in einem dunkel-violetten Gewand und versprüht Aromen von Kirschen, Blaubeeren, reifen Pflaumen und etwas Rose. Am Gaumen sehr konzentriert mit schwarzer Kirsche im Vordergrund, Pflaume und Milchschokolade-Noten. Am Rande zeigt sich eine feine und passende Tanninstruktur. Köstlicher, konzentrierter und kräftiger Wein!  Die von Hand gelesenen Trauben wurden kalt mazeriert und anschließend für 25 Tage in kleinen Stahltanks vergoren. Das Finish erhält er in den anschließenden 18 Monaten in französischen Eichenholzfässern.

Flasche:                 39.93 1l
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Ludwig von Kapff

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: 2015 Crocus Le Calcifère Malbec Cahors AOC

Shop

Flascheninhalt

Brand

EAN

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.