Anzeige

2011 Bouchard Père & Fils Montrachet Grand Cru AOC

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

646.6 € / 1l

2011 Bouchard Père & Fils Montrachet Grand Cru AOC

Bouchard Pére & Fils

Der Montrachet Grand Cru wird als einer der größten trockenen Weißweine der Welt bezeichnet und findet seinen Ursprung im 13. Jahrhundert. Seit 1838 ist das Haus Bouchard Père & Fils Eigentümer des weniger als 1 Hektar großen Weinberges. Der Montrachet Grand Cru 2011 von Bouchard Père & Fils hat eine blass goldene Farbe mit grünen Farbreflexen. Das Bouquet hat eine facettenreiche Komplexität, die von würzigen Aromen, Zitronennoten und floralen Anklängen wie Hagedorn geprägt ist. Dieser einzigartige Burgunder ist am Gaumen sehr harmonisch und vermittelt in perfektem Einklang Kraft mit Reichtum und Frische. Der Montrachet Grand Cru 2011 von Bouchard Père & Fils ist ein wahres Meisterwerk. 

Flasche:                 646.6 1l
Allergene:             Enthält Sulfite

 

Bild: Ludwig von Kapff

Nur solange der Vorrat reicht!

Specification: 2011 Bouchard Père & Fils Montrachet Grand Cru AOC

Shop

Flascheninhalt

Brand

EAN

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von VinoGarden.de stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.